Plattform Microsoft Dynamics 365 Business Central

FÜR BETRIEBE IN INTERNATIONALEN LIEFERKETTEN

Nur wenige Unternehmen halten die gesamte Wertschöpfung in eigenen Händen. Die meisten Produktionsbetriebe sind auf funktionierende Lieferketten angewiesen. Viele dieser Supply Chains sind komplex und ziehen sich quer durch die globale Welt. Sie unterliegen den unterschiedlichsten Rahmenbedingungen, die sich ständig verändern. Für mittelständische und große Betriebe bedeutet dies: Wer erfolgreich sein will, sollte seine Supply Chain im Griff haben, die dynamische Entwicklung auf den eigenen Absatzmärkten im Blick behalten und sich Veränderungen schnell anpassen.

Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management ist Microsofts modernste Unternehmenslösung. Sie ist hoch skalierbar und in jeder Hinsicht flexibel, vor allem was die Integrationsfähigkeit betrifft. Das ERP-System führt Unternehmensbereiche wie Ein- und Verkauf, Finanzen, Produktion oder Logistik auf einer gemeinsamen Plattform zusammen. So entstehen durchgehende Arbeitsabläufe, die Redundanzen vermeiden, den Kommunikations- und Abstimmungsbedarf senken und einen transparenten Blick auf das gesamte Unternehmen erlauben. Dank Cloud-Technologie ist es besonders einfach, zusätzliche Arbeitsplätze einzubinden und Funktionen oder Apps zu integrieren. Ihre Mitarbeiter können darauf am PC, per Webbrowser oder unterwegs via Smartphone oder Tablet zugreifen. Die nahtlose Integration weiterer Plattformen wie Microsoft Power Apps, Microsoft Power BI oder Microsoft 365 öffnet Ihnen eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten: Weil man für jede neue Herausforderung schnell Apps oder Prozesse aufbauen kann, reagiert Ihr Unternehmen umgehend auf veränderte Marktsituationen, höhere Kundenanforderungen oder Anpassungen in der Lieferkette. Sie finden alle Informationen an einer Stelle, egal wie komplex und vielseitig Ihr Unternehmen aufgestellt ist – und, was noch wichtiger ist: Sie können sich auf Ihre Daten hundertprozentig verlassen. Mit fundierten Analysen und intelligenten Key Performance Indicators (KPIs) behalten Sie das gesamte Geschehen im Blick und treffen die richtigen Entscheidungen – optimale Bedingungen für die digitale Transformation und ein gesundes Wachstum.

In jeder Situation flexibel

Entscheidend für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg ist die Fähigkeit, sich schnell an neuen Trends und Anforderungen auszurichten. Deshalb lässt sich die Logik der Unternehmenslösung auf einfache Weise neuen Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen anpassen.

Allerdings gehen die betrieblichen Bedürfnisse oft über das hinaus, was sich sinnvoll in einem ERP-System abbilden lässt. An diesem Punkt kommt die nahtlose Integration in die Microsoft-Welt ins Spiel: Durch die Vernetzung mit angrenzenden Anwendungen wie Microsoft 365 oder Microsoft Dynamics 365 for Sales können Ihre Mitarbeiter die Lösungen nutzen, die sie optimal unterstützen. So entstehen lückenlose End-to-End-Prozesse, bei denen Sie stets die Kontrolle über Daten und Geschäftsvorgänge behalten – denn in der Microsoft-Welt arbeiten alle Anwendungen mit der gleichen Datenbasis.

Doch was, wenn der Standard nicht reicht, um alle Anforderungen abzudecken? In diesem Fall lässt sich Ihr ERP-System um spezielle Business-Apps ergänzen, die Sie einfach über Microsoft AppSource oder den COSMO Marketplace auswählen und installieren. Mit Microsoft Power Apps steht eine weitere Plattform bereit, mit der man eigene Apps entwickeln oder Geschäftsprozesse um zusätzliche Funktionen ergänzen kann. Diese lassen sich dann via Webbrowser oder mobil per App einsetzen. Mit dem Microsofts App-Konzept können Sie Ihre Unternehmenslösung maximal individualisieren, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Microsoft Dynamics 365 Finance & Supply Chain Management: Microsofts modernste Unternehmenslösung

Intelligent, um Dinge einfacher zu gestalten

Was Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management von anderen Unternehmenslösungen unterscheidet: Intelligente Datentechnologien wie Microsoft Power BI, Azure Machine Learning oder Cortana Intelligence lassen sich bereits im Standard einbinden. Damit können Sie ohne Weiteres digitale Assistenten nutzen, um bessere Entscheidungen zu treffen und Ihre Ressourcen optimal einzusetzen. Künstliche Intelligenz hilft Ihnen

  • Qualitätsprobleme zu erkennen und zu beseitigen
  • Lagerbestände zu reduzieren
  • die Wartungszyklen von Maschinen und Anlagen zu optimieren oder
  • Prognosen unter veränderten Vorzeichen in Echtzeit zu erstellen.

Intelligente Enterprise Resource Planning (iERP)-Technologien liefern nicht nur Zahlen, sondern konkrete Handlungsempfehlungen, die Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen zu steuern und bei komplexen Fragestellungen den Überblick zu behalten. Mit digitaler Intelligenz automatisieren Sie zentrale Prozesse und bleiben mit Echtzeitanalysen und interaktiven Reports über alle wichtigen Themen informiert. Zusätzlich besteht über die COSMO Plattform Zugriff auf den Support-Bot COSMA und das COSMO College mit seinem umfassenden Aus- und Weiterbildungsangebot.

Verständlich, um Dinge leichter zu machen

Mit einer einfachen, intuitiven Benutzerführung hilft Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management, auch komplexe und geschäftskritische Abläufe sicher umzusetzen. Dadurch ist Ihr Team selbst in schwierigen Situationen schnell und agil. Zudem lässt sich das ERP-System leicht anpassen. Hierfür steht eine breite Palette an Branchenlösungen und Add-ons zur Verfügung. So können Sie bereits mit einer vergleichsweise schlanken Lösung eine hohe Funktionalität erreichen. Auf diese Weise gelingt es, die oft gegensätzlichen Anforderungen – wie etwa Funktionsumfang und Individualität – nah am Standard und nicht zu komplex umzusetzen.  

Weitsichtig, um Lieferketten zu stärken

In einer globalisierten Welt mit maximaler Arbeitsteilung ist ein Produkt die Leistung vieler Unternehmen, die in vertikalen Lieferketten zusammenarbeiten. Marktänderungen und strategische Entscheidungen betreffen also nicht nur eigene Prozesse, sondern auch die von Kunden und Zulieferern. Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management unterstützt daher nicht nur Ihre eigenen Geschäftsvorgänge, sondern bindet auch Subunternehmen ein – wenn es etwa darum geht, Aufträge auslagern, Fremdartikel hinzuzukaufen oder Materialien für Lohnfertiger bereitzustellen. Mit maximaler Transparenz behalten Sie alle Geschehnisse entlang der Lieferkette im Blick, können die gesamte Supply Chain effizient steuern und bei Kapazitätsbeschränkungen, mangelnder Materialverfügbarkeit oder logistischen Problemen umgehend reagieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Abweichungen bei Ihnen, an einem Ihrer Standorte oder bei Kooperationspartnern auftreten. So entstehen resiliente, vernetzte Lieferketten, die sich agil auf Veränderungen einstellen.

Transparent, damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen

Management nach Baugefühl wird von Banken, Geschäftspartnern und in den Unternehmen selbst skeptisch gesehen. Doch um Entscheidungen datengetrieben zu treffen, bedarf es Informationen, die schnell zur Verfügung stehen und einfach zu interpretieren sind. Mit Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management erstellen Sie Dashboards, die mit Kennzahlen und grafischen Auswertungen exakt auf den einzelnen Arbeitsplatz zugeschnitten sind. Weil sich die Übersichten auch in Outlook oder mobilen Power Apps einbinden lassen, können Ihre Mitarbeiter darauf in jeder Situation zugreifen. Neben dem ERP-System lassen sich beliebig viele weitere Datenquellen integrieren. Damit ist es einfach, Prozesse entlang der Lieferkette über Unternehmensgrenzen hinweg zu steuern. Welche Fakten das Dashboard zeigt, lässt sich individuell festlegen. Schließlich wissen Ihre Mitarbeiter am besten, welche Informationen wichtig sind. Im Betriebsalltag können sie über das Dashboard mit wenigen Klicks den Lieferstatus einer Charge klären oder die Ursachen für KPI-Abweichungen ermitteln.

Der Produktname verrät es: Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management hat einen ausgeprägten Hang zum Finanzmanagement. Für Controlling und Management ist es leicht, finanzielle Entwicklungen bis ins kleinste Detail zu durchleuchten, Forecasts auf Basis fundierter Erkenntnisse zu erstellen oder geplante Budgets zu überwachen. Weil die Zahlen automatisch vom System zusammengetragen werden, verfolgen Sie die Performance Ihres Unternehmens in Echtzeit, ohne hierfür Mitarbeiter zu beschäftigen. Dieses Wissen versetzt Sie in die Lage, Ihre geschäftlichen Entscheidungen auf fundierte Daten zu stützen.

Sicher, um Ihr Geschäft zu schützen

ERP-Systeme sind unternehmenskritisch, die darin gespeicherten Daten in aller Regel hoch sensibel. Ihr Betrieb bedeutet eine hohe Verantwortung. Deshalb müssen Datensicherheit und Verfügbarkeit höchsten Ansprüchen genügen. Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management wird daher von Microsoft als Cloud-Plattform mit höchster Verfügbarkeit angeboten. Auf dem gleichen hohen Sicherheitsniveau bewegt sich auch die COSMO Cloud. So konzentrieren Sie sich auf Ihr Geschäft, ohne sich Sorgen um die Systemverfügbarkeit zu machen!

Ebenso sicher sind Ihre geschäftskritischen ERP-Daten aufgehoben: Microsoft verfügt über das notwendige Know-how und eine optimale technische Ausstattung, um Ihre Daten zu schützen. Wegen der wachsenden Zahl an Hackerangriffen – von denen der Mittelstand besonders betroffen ist – gilt es, diesem Thema höchste Priorität einzuräumen.

Agil, um flexibel und schnell zu sein

Microsoft Dynamics 365 Finance and Supply Chain Management können Sie als Software as a Service (SaaS), in der COSMO Cloud oder im eigenen Rechenzentrum betreiben. Zu den großen Stärken von Cloud-Lösungen gehören die hohe Verfügbarkeit, ein einfaches Betriebsmodell, eine nahezu hundertprozentige Sicherheit und vor allem die hohe Flexibilität. Besonders für Unternehmen, die schnell und agil am Markt agieren, bietet die Cloud enorme Wettbewerbsvorteile. Sie können binnen kürzester Zeit komplett neue Umgebungen auf- oder zurückbauen – und sofort auf Veränderungen reagieren oder neue Chancen nutzen. Da man in der Cloud nur für jene Dienste bezahlt, die auch tatsächlich benötigt werden, behalten Sie stets die volle Kostenkontrolle.

Kontaktieren Sie uns!

COSMO CONSULT Deutschland

COSMO CONSULT Berlin
Schöneberger Str. 15
10963 Berlin
+49 30 343815-0
+ 49 30 343815-111
E-Mail
COSMO CONSULT Bielefeld
Lagesche Straße 100
33813 Oerlinghausen
+49 5202 99480
+49 5202 9948-29
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH Bremen
Edisonstraße 2
28816 Stuhr-Brinkum
+49 40 1877575-0
+49 40 7344205-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Am Brauhaus 12
01099 Dresden
+49 351 811307-0
+49 351 811307-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Friesenweg 4 | Marzipanfabrik Haus 14
22763 Hamburg
+49 40 7344205-0
+49 40 7344205-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH Köln
ABC-Tower Köln
Ettore-Bugatti-Straße 6-14
51149 Köln
+ 49 251 2083950-0
+ 49 251 2083950-1
E-Mail
COSMO CONSULT Leipzig
Neumarkt 14
04109 Leipzig
+49 351 811307-0
+49 351 811307-10
E-Mail
COSMO CONSULT TIC
Listemannstr. 10
39104 Magdeburg
+49 391 25497 - 0
+49 391 25497-20
E-Mail
COSMO CONSULT BI GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
+49 89 44234902
+49 89 44234903
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Von-Steuben-Straße 10/12
48143 Münster
+49 251 20839-500
+49 251 20839-501
E-Mail
COSMO CONSULT SI GmbH
Mühlstraße 17
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
+49 91814088 0
E-Mail
Neumeyerstr. 24
90411 Nürnberg
+49 911 430739-0
+49 911 430739-100
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Konrad-Zuse-Straße 5
71034 Böblingen
+49 911 430739-0
+49 911 430739-100
E-Mail
John-Skilton-Str. 2
97074 Würzburg
+49 931 809968-00
+49 931 809968-01
E-Mail