Veranstaltungen, Produkt

Crefo SEMINAR "Professionelles Risikomanagement – unterstützt durch Schnittstellen zu den Creditreform Datenbanken" in Leverkusen

Leverkusen19.03.2013

Am Dienstag, den 19.03.2013 veranstaltet die Creditreform ein Seminar im Gebäude der Industrie- und Handelskammer in Leverkusen. Gut recherchierte Wirtschaftsauskünfte sind wichtige Hilfen zur Einschätzung der Bonität. Erfahren Sie deshalb innerhalb eines Vormittags mehr zu den professionellen Anbindungsmöglichkeiten der Creditreform Wirtschaftsinformationen an die Systeme SAP und Microsoft Dynamics NAV sowie die damit verbundenen Vorteile, die Sie durch zielgerichtete Analysen in den Bereichen Kunden- und Forderungsmanagement generieren.

Bei dieser Veranstaltung präsentiert CBS, neuestes Mitglied der COSMO CONSULT Gruppe, die bisher unter dem Namen CBS Risikomanagement bekannte Lösung. Das professionelle Risikomanagement-System für Microsoft Dynamics NAV wird im COSMO CONSULT Portfolio unter dem Namen cc|crefodynamics geführt, der unter anderem auch von Creditreform für die Lösung verwendet wird.

Des Weiteren stellt unser Kunde Kürten & Lechner GmbH - Spezialist für Bildverarbeitung, Werbetechnik, Digitaldruck, Siebdruck und Offsetdruck aus Bergisch Gladbach - die Möglichkeiten für das Forderungsmanagement und Controlling mit den Creditreform Diensten vor. Erfahren Sie vom Leiter Controlling, Herr Frank Burrenkopf, wie die Bonitäts- und Zahlungsinformationen der Creditrefrom innerhalb der Analyse-Lösung QlikView effektiv mit den Debitorendaten aus Microsoft Dynamics NAV genutzt werden.

Die Themen im Überblick:

  • Systemanbindung zu SAP über das Modul CrefoSprint
  • Systemanbindung zu Microsoft Dynamics NAV über cc|crefodynamics
  • Anonym und kostenlos: Zahlungserfahrungspool DRD
  • Praxisbericht der Firma Kürten & Lechner über Forderungsmanagement und Controlling auf Basis der Creditreform-Daten mit QlikView

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen