Blogbeiträge mit dem Stichwort:

Digitalisierung

26Apr2021
Digitalisierung

Verantwortung für Menschen und Innovationen

von Oliver Schneider

Um in den Zeiten der Automatisierung und des schnellen Wachstums im Wettbewerb auf Platz eins zu stehen, benötigen die Unternehmen die besten Innovationen. Und sie suchen, finden, schulen und fördern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, damit sie kreativ mit diesen Werkzeugen die Wertschöpfung der Organisation beschleunigen und maximieren. Der Schlüssel für diesen Erfolg liegt in der Digitalisierung der Personalabteilung.

Mehr erfahren
26Apr2021
Digitalisierung

Karrieren fördern – statt Listen verwalten

von Oliver Schneider

Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Personalabteilungen von der Arbeit mit digitalen Listen oder Papierformularen entlastet werden, können sie sich um spannendere und kreative Aufgaben kümmern. Sie übernehmen Verantwortung für ihre Kolleginnen und Kollegen und fördern und unterstützen sie beim Vorankommen im Unternehmen und ihrer individuellen Weiterentwicklung.

Mehr erfahren
15Mär2021
Digitalisierung

Erfolg durch verlässliche Stammdaten

von Michael Wilp

Warum sind verlässliche Stammdaten in der Prozessfertigung wichtig? Und was kann ich damit erreichen? Das Master-Data-Management ermöglicht Ihnen, die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt für die richtige Person über den richtigen Kanal zu nutzen. Doch vorab ein paar Sätze zur gegenwärtigen Situation.

Mehr erfahren
15Mär2021
Digitalisierung, ERP

Moderne ERP-Systeme in der Prozessindustrie

von Michael Wilp

Dem Verband der Chemischen Industrie zufolge plant die Prozessindustrie in den nächsten Jahren Investitionen von mehr als 1 Milliarde Euro in Digitalisierungskonzepte und neue nachhaltige Geschäftsmodelle. Denn wem es gelingt, seine Daten entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu sammeln und zu analysieren, der kann sich einen gewaltigen Wettbewerbsvorteil sichern. Laut einer Studie des Fraunhofer Instituts könnte die digitale Betrachtung des Produktlebenszyklus in der Prozessindustrie zu einem Anstieg der Wertschöpfung um 30 % bis 2025 führen. Diese Prognose allein ist schon Grund genug, sich diesem Thema zu widmen.

Mehr erfahren
15Mär2021
Digitalisierung

So starten Sie erfolgreich in die Digitalisierung

von Michael Wilp

Die Entwicklung einer unternehmensspezifischen IT-Strategie bildet die eigentliche Herausforderung. Die Prozesse in der Branche mögen sich ähneln, jedes Unternehmen hat jedoch so seine Eigenheiten und speziellen Anforderungen. Hinzu kommt, dass die Geschwindigkeit der Veränderungen in Technik und Nutzungsmodellen rasant zunimmt. Für Führungskräfte und Mitarbeiter ist es unter diesen Bedingungen schwierig, sich auf dem aktuellen Stand zu halten, weil die bestehenden Systeme und die IT-Infrastruktur nur unzureichend für bevorstehende Digitalisierungsprojekte ausgelegt sind.

Mehr erfahren
25Jan2021
Digitalisierung

Warum Ihr Team mit Project Operations erfolgreicher ist

von Hans-Peter Dinser

Wie gelingt es Unternehmen, ihren Gewinn zu steigern? Eine Option liegt darin, die Produktivität zu verbessern. Die hängt jedoch gerade bei der Projektarbeit vom Führungsstil der Vorgesetzten ab . Wie man es dennoch schafft, verraten wir in diesem Blogbeitrag.

Mehr erfahren
09Dez2020

Die eigenhändige Unterschrift gibt es auch im digitalen Zeitalter. Aber es gibt sie offenbar unter vielen Namen: Elektronische Signatur, qualifizierte elektronische Unterschrift, digitale Signatur, electronic signature, digital signature – was ist denn nun richtig? Und was ist überhaupt damit gemeint?

Mehr erfahren
30Nov2020

Nicht nur in der Arbeitswelt ist die Digitalisierung seit Jahren ein Thema. Aufgrund von Corona findet das Thema nun auch in der Karrierewelt seinen Platz. Karrieremessen werden von StudentInnen im Jahr 2020 nicht mehr physisch besucht, sondern virtuell. So haben auch wir in der COSMO CONSULT SI GmbH die virtuellen Räume der Digital Teconomy 2020 betreten und sind potenziellen Arbeitnehmern gegenübergetreten.

Mehr erfahren
26Nov2020

Wenn man Dokumente auf einem zentralen Server ablegt, ist das bereits ein Schritt in die Digitalisierung? Vor 30 Jahren vielleicht, aus heutiger Sicht ganz sicher nicht. Aktuelle Technologien können weit mehr, als Dokumente lediglich zu verwalten. Für Unternehmen ergeben sich dadurch neue Chancen – auf bessere Qualität, ein höheres Automatisierungsniveau und dem sicheren Gefühl, die Dinge im Griff zu haben.

Mehr erfahren
06Nov2020
Digitalisierung

Die Prozessdrehscheibe im Qualitätsmanagement

von Josip Breskic

Zu den großen Herausforderungen in qualitätsorientierten Unternehmen gehört es, den Überblick über alle Ereignisse – den sogenannten Incidents – zu wahren und schnell zu reagieren. Kein Wunder, dass das Bewusstsein für qualitätsorientierte Prozesse in vielen Unternehmen wächst. Das Incident Management ist die Drehscheibe für diese Prozesse. Ausgangspunkt ist dabei stets ein Ereignis, das einen Prozess auslöst. Incidents können unterschiedlichste Ursachen haben und hängen stark vom Geschäftsmodell des jeweiligen Unternehmens ab.

Mehr erfahren