S-Bahn GmbH Berlin

S-Bahn Berlin

„COSMO CONSULT und Qlik Sense haben sich als ideale Kombination aus Expertise und Technologie erwiesen, um unser Dokumentationssystem anforderungsgerecht zu realisieren.“

Dirk Brillski, Digitalisierung und ITK-Projekt, S-Bahn Berlin GmbH

Unternehmensprofil

Die S-BB erbringt derzeit sämtliche Verkehrsleistungen im Netz der Berliner S-Bahn. Das Unternehmen wurde 1995 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn AG gegründet und beschäftigt heute rund 2.800 Mitarbeitende. Das 340 Kilometer lange Streckennetz mit seinen 168 Bahnhöfen wird mit 16 Linien befahren, die den Citybereich mit dem Berliner Umland verbinden. An Werktagen befördert die S-Bahn Berlin bis zu 1,5 Millionen Fahrgäste. Pro Jahr nutzen rund 485 Mio. Menschen das Mobilitätsangebot des Verkehrsunternehmens. Mehr unter https://sbahn.berlin

Ausgangssituation

S-Bahn Schienenpersonennahverkehr

Herausforderung vertragliche Berichtspflichten

Die S-Bahn Berlin erbringt im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) auf den Linien S41, S42, S46, S47 und S8 der Berliner S-Bahn. Hinzu kommen Nebenleistungen wie die Beschaffung, Vorhaltung und Instandhaltung der Fahrzeuge. Um die Pflichten aus dem „Verkehrsvertrag Ring“ zu erfüllen, muss die S-BB ein Dokumentationssystem als technische Grundvoraussetzung für Vertragsabrechnung, Qualitätskontrolle sowie Qualitätssteuerung einrichten und vorhalten.

Bereitgestellt werden darüber umfassende Daten und Berichte zu Fahrzeugen, Instandhaltung und Betriebsdurchführung gemäß Verkehrsvertrag. Dabei ist ein hoher Detaillierungsgrad gefordert. So werden etwa die wichtigsten 100 Ersatzteile mit Seriennummernpflicht über den gesamten Lebenszyklus systemseitig beobachtet.

Über einen Internetzugang sollen berechtigte Personen zu Lese- und Auswertungszwecken uneingeschränkten Zugriff auf das Dokumentationssystem erhalten. Für Dritte soll sich dieser Zugriff jedoch auch einschränken lassen.

Heterogene Systemlandschaft und vielfältige Analysewünsche

Eine Herausforderung bestand darin, eine große Menge der Daten aus einer heterogenen Systemlandschaft zu bändigen. Es galt, Daten aus Quellen wie

  • dem Einsatzleit- und Kommunikationssystem
  • der automatisierten Leistungsabrechnung (TM1-AULA)
  • dem Instandhaltungssystem SAP ISI
  • dem Vertriebssystem und

zusammenzuführen und für Auswertungen und Berichte an einem Single Point of Truth bereitzustellen. Zudem gab der Vertrag zahlreiche Analysen und Berichte vor, die regelmäßig aktualisiert bereitzustellen sind. Insgesamt 38 Dokumentationsvorlagen sind täglich, monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich bereitzustellen. Außerdem gaben die Auftraggeber vor, dass sich Daten, Analysen und Berichte auf einfache Weise im Self-Service-Verfahren abrufen sowie nach Zeit und diversen Fakten filtern lassen. Auch bei großen Datenmengen sollten die Antwortzeiten im Sekundenbereich bleiben.

Lösung

COSMO CONSULT überzeugt mit SPNV-Expertise und Qlik Sense-Technologie

Die S-BB machte sich per europaweiter Ausschreibung auf die Suche nach einem Projektpartner, mit dem man das Dokumentationssystem umsetzen konnte. „Wir haben uns verschiedene Lösungen präsentieren lassen“, berichtet Dirk Brillski, zuständig für Digitalisierung und ITK-Projekte bei der S-BB. „COSMO CONSULT ist uns positiv aufgefallen. Wir haben sofort gemerkt, dass wir die gleiche Sprache sprechen. So mussten wir nicht erst erklären, was ein Betriebstag, ein Viertelzug oder ein Abweichungsfahrplan ist oder welche fahrzeugspezifischen Sachverhalte in die Fahrzeugliste gehören. Uns hat aber auch die Business Intelligence-Expertise und Datenkompetenz überzeugt, die das Unternehmen anhand einiger kleinerer Dashboards in der Angebotspräsentation gezeigt hat.“ COSMO CONSULT hat zudem bereits Business Intelligence-Projekte für Unternehmen des ÖPNV und SPNV umgesetzt. Hierzu gehören etwa der elektronische Qualitätsbericht für das Bahnland Bayern, die Einnahmeaufteilung für den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr oder mehrere Verkehrsvertragscontrolling-Lösungen für verschiedene SPNV-Unternehmen.

Als Technologie empfahl COSMO CONSULT die Business Intelligence-Software Qlik Sense. Sie ist in der Lage, Daten aus verschiedenen Systemen zu verknüpfen und mit hoher Geschwindigkeit zu analysieren. Hinzu kommt eine hohe Flexibilität in der Applikationsentwicklung, sodass gewährleistet ist, dass alle im Vertrag zwischen der S-BB und den Ländern Berlin und Brandenburg festgelegten Analyseanforderungen erfüllt werden. Zudem kann man Qlik Sense DOK S per Web im Self-Service-Verfahren nutzen.

Enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Die Projektrealisierung verlief laut Dirk Brillski reibungslos, trotz des für die Projektdimension und Projektdynamik sportlichen Zeitrahmens von zwei Jahren. „Wir haben partnerschaftlich zusammengearbeitet und uns eng ausgetauscht – zu Beginn des Projektes in wöchentlichen Jours fixes und monatlichen Management-Meetings, später in größeren Abständen – zunächst persönlich und im weiteren Verlauf coronabedingt virtuell. In der heißen Phase standen wir täglich in Kontakt.“

Besonders wirkungsvoll war der Einsatz von Microsoft DevOps zur Projektsteuerung. Die Nutzung der Plattform für kollaborative Softwareprojekte ermöglichte eine effiziente Dokumentation neuer und veränderter Anforderungen sowie Tests. Die Teammitglieder hatten jederzeit einen transparenten Überblick über den Projektfortschritt und die Tests. Damit gelang es, den Informationsverlust durch die fehlenden persönlichen Treffen zu minimieren.

Im Anschluss an die Implementierung und die Anbindung der Datenquellen entwickelte COSMO CONSULT gemeinsam mit der S-BB schrittweise Applikationen für verschiedene Analyseanforderungen. „Die Berater haben uns mit gezielten Fragen dazu gebracht, den einen oder anderen Aspekt neu zu denken. Das war zielführend und hat die Erfahrung von COSMO CONSULT im SPNV-Bereich unterstrichen“, sagt Dirk Brillski.

NPrinting für die automatisierte Informationsverteilung

Um, wie vertraglich gefordert, sicherzustellen, dass Berichtsempfänger automatisch darüber informiert werden, dass neue Auswertungen und Daten im Dokumentationssystem vorhanden sind und abgerufen werden können, hat COSMO CONSULT die All-in-One-Lösung Qlik NPrinting implementiert. Damit kann man direkt aus Qlik Sense-Apps Berichte erstellen und automatisch in verschiedenen Standardformaten wie PDF, Excel, Word, PowerPoint oder HTML zu festgelegten Zeitpunkten verteilen. Diese Berichte werden gleichzeitig revisionssicher archiviert.

Einsatzbereiche und Nutzen

Vielfältige Applikationslandschaft

Die für das Projekt zuständigen Mitarbeitenden des VBB können interaktiv per Web auf mehr als 45 verschiedene Analysen und Berichte zu Fahrzeug-, Betriebs-, Vertriebs- und Querschnittsthemen zugreifen, die in unterschiedlichen Abständen aktualisiert werden. Auf Wunsch lässt sich dabei der Umfang der Zugriffsberechtigung der Berichtsempfänger individuell festlegen.

Ein Schwerpunkt der Analysen ist die Instandhaltung. Hier werden etwa Informationen zur Anzahl und Art von Fahrzeugschäden und deren Auswirkung auf die Fahrzeugverfügbarkeit im S-Bahn-Netz sowie zur Menge einsatzbereiter Ersatzfahrzeuge bereitgestellt. Die Aktualisierung erfolgt alle 30 Minuten. Abrufbar sind einzelne elektronische Fahrzeugakten, über die man nachvollziehen kann, welche Instandhaltungsarbeiten geplant oder umgesetzt und welche Komponenten gewechselt wurden.

Darüber hinaus liefert das System vertriebsorientierte Berichte, unter anderem zu monatlichen und quartalsweisen Kasseneinnahmen. Auch Qualitätskennzahlen, etwa zur Pünktlichkeit der Züge einzelner Linien oder Auswertungen zu Kundenzufriedenheit und Fahrgastrechten sind abrufbar. Hinzu kommen Reports zu sicherheitsrelevanten Vorfällen im Schienennetzverkehr oder Kennzahlen zu Verkehrsplanung und Planungsumsetzung.

Eine Übersicht zum laufenden Betrieb liefern der tagesaktuelle Soll-Fahrplan und ein Dashboard, das alle Fahrzeuge auf dem Streckennetz geografisch in Echtzeit auf einer Karte visualisiert – inklusive farblicher Darstellung der Pünktlichkeit und Kennzahlen zum Pünktlichkeitsgrad bzw. zum Ausfallgrad in Echtzeit bis herunter auf die Ebene einzelner Züge.

Screenshot der App Zug-Radar
Screenshot der App Zug-Radar

Zukunft

„Mit Unterstützung von COSMO CONSULT konnten wir DOK S pünktlich, betriebsbereit und ausgestattet mit allen Funktionen, die sich unsere Vertragspartner gewünscht haben, auf die Schiene setzen“, sagt Dirk Brillski abschließend. „In den nächsten Wochen nehmen wir weitere Feinjustierungen am Dokumentationssystem vor. Zudem kann ich mir gut vorstellen, auch den Bereich Predictive Maintenance für uns als S-BB auf Basis von Qlik-Technologie voranzutreiben.“

Fahrt mit der S-Bahn

Lösung im Überblick

Kunde
S-Bahn Berlin GmbH

Branche
ÖPNV

Region
Deutschland (Berlin)

Mitarbeiterzahl
rund 2800

Systemlandschaft
55 verschiedene Datenquellen

Time to value
2 Jahre

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Referenzen?

Ihr Ansprechpartner:
Michael Wilp

Product Marketing Manager
COSMO CONSULT Gruppe

Kontaktieren Sie uns!

COSMO CONSULT Deutschland

COSMO CONSULT Berlin
Schöneberger Str. 15
10963 Berlin
+49 30 343815-0
+ 49 30 343815-111
E-Mail
COSMO CONSULT Bielefeld
Lagesche Straße 100
33813 Oerlinghausen
+49 5202 99480
+49 5202 9948-29
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH Bremen
Edisonstraße 2
28816 Stuhr-Brinkum
+49 40 1877575-0
+49 40 7344205-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Am Brauhaus 12
01099 Dresden
+49 351 811307-0
+49 351 811307-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Friesenweg 4 | Marzipanfabrik Haus 14
22763 Hamburg
+49 40 7344205-0
+49 40 7344205-10
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH Köln
ABC-Tower Köln
Ettore-Bugatti-Straße 6-14
51149 Köln
+ 49 251 2083950-0
+ 49 251 2083950-1
E-Mail
COSMO CONSULT Leipzig
Neumarkt 14
04109 Leipzig
+49 351 811307-0
+49 351 811307-10
E-Mail
COSMO CONSULT TIC
Listemannstr. 10
39104 Magdeburg
+49 391 25497 - 0
+49 391 25497-20
E-Mail
COSMO CONSULT BI GmbH
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
+49 89 44234902
+49 89 44234903
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Von-Steuben-Straße 10/12
48143 Münster
+49 251 20839-500
+49 251 20839-501
E-Mail
COSMO CONSULT SI GmbH
Mühlstraße 17
92318 Neumarkt in der Oberpfalz
+49 91814088 0
E-Mail
Neumeyerstr. 24
90411 Nürnberg
+49 911 430739-0
+49 911 430739-100
E-Mail
COSMO CONSULT GmbH
Konrad-Zuse-Straße 5
71034 Böblingen
+49 911 430739-0
+49 911 430739-100
E-Mail
John-Skilton-Str. 2
97074 Würzburg
+49 931 809968-00
+49 931 809968-01
E-Mail