Blog, Veranstaltungen

Review: COSMO CONSULT begeistert Besucher auf der IT-TRANS 2018

Judith Lichtlein12.03.2018

COSMO CONSULT zieht eine durchweg positive Bilanz der diesjährigen IT-TRANS. Nicht nur die Menge der Besuche, sondern auch die Qualität der Kontakte übertraf an allen drei Messetagen die Erwartungen der Unternehmensgruppe, die mit drei Tochterfirmen am Stand F4 in der dm-arena der Messe Karlsruhe vertreten war.

Gezeigt wurden IT-Lösungen aus den Bereichen CRM (Beschwerde-Management, Firmenkundenvertrieb, Abo-Marketing),  Business Intelligence und Advanced Analytics.

Im Bereich CRM wurde Microsoft Dynamics 365 CRM vorkonfiguriert für Verkehrsbetriebe gezeigt, mit welchem Firmen- und Privatkunden, Rahmenverträge, Abonnements, Tickets, Beschwerden und Fundsachen verwaltet werden können.

Die Business-Intelligence-Lösungen auf Basis von Qlik Sense, QlikView und Power BI punkteten bei den Besuchern mit Szenarien für alle Branchen-Rollen von Verbünden über Aufgabenträger bis hin zu SPNV und ÖPNV. Positives Feedback gab es zudem hinsichtlich der Fähigkeit der Applikationen, Daten aus beliebigen Quellsystemen von Standardsoftware über Spezialanwendungen flexibel auswerten zu können.

 

Im Bereich Advanced Analytics standen Predictive-Maintenance-Anwendungen für die bedarfsgerechte und kosteneffiziente Instandhaltung von Fahrzeugen im Fokus des Besucherinteresses. Gezeigt wurde, wie sich Störungen und Ausfälle von Fahrzeugkomponenten aus CAN-Bus- und ITCS-Daten vorhersagen und daraus Hinweise für die Planung von Wartungsmaßnahmen ableiten lassen.

„Wir sind auf der diesjährigen IT-Trans mit einem breiten Angebot an Standardsoftware für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen angetreten“, sagt Jan Herold, Sales Manager ÖV, COSMO CONSULT. „Damit haben wir voll ins Schwarze getroffen, wie uns die zahlreichen Fachbesucher bestätigt haben. Der Bedarf an benutzerfreundlicher Software, mit der Verkehrsunternehmen die Chancen Digitalisierung nutzen können, ist riesig. Und wir haben passende Lösungen für diese Anforderungen. “

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen