Event Review

"ERP-Projekte schweißen zusammen!"

Isabel Vennemann30.09.2019

Welche Herausforderungen haben Unternehmen, wenn sie vor der Einführung einer neuen ERP-Software stehen? Und wie sieht die Zusammenarbeit konkret aus?

Diese und viele weitere Eindrücke des ERP-Projektes mit der Hesse GmbH & Co. KG, Hersteller von Lacken und Beizen, wurden beim After-Work EVENT am 26. September in Hamm diskutiert. Kunden und Interessenten der COSMO CONSULT hatten hier die Gelegenheit, die Produktion als auch das Projekt mit der Einführung von Microsoft Dynamics NAV hautnah kennenzulernen.

Ein ungeschminkter Einblick

Stefan Eggemann, Produktionsleiter der Hesse GmbH & Co. KG, gewährte Einblick in die Produktion des Unternehmens und führte die Teilnehmer durch die verschiedenen Produktionsstufen (inkl. der Qualitätskontrolle). In der anschließenden Podiumsdiskussion standen die Projektverantwortlichen den Teilnehmern Rede und Antwort. „ERP-Projekte schweißen zusammen!“ – Herr Martin Wiencke, ERP-Verantwortlicher, ist sich sicher, dass durch die intensive Zusammenarbeit ein richtiger Teamgeist auf beiden Seiten entstanden ist, der über den Echtstart hinaus Bestand hat. Aber dies soll nicht bedeuten, dass Projekte keine Höhen und Tiefen haben. Davon berichtete auch Rafael Kutz, Geschäftsführer der COSMO CONSULT GmbH: „Es kann auch mal was schiefgehen, aber dann geht es immer darum, sachlich zu bleiben und gemeinsam mit dem Kunden nach vorne zu schauen.“

Der Austausch stand im Vordergrund

Während der Veranstaltung richteten die Teilnehmer viele spannende Fragen, das Projekt oder die Arbeitsweise betreffend, direkt an die Projektverantwortlichen. Der Netzwerkcharakter kam allerdings nicht zu kurz: Im Anschluss fand ein Get-together bei Kaffee und Kuchen statt.

Wo geht die Reise hin?

Im letzten Teil der Diskussion ging es darum, ERP-Systeme intelligent zu machen. Es wurden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man "Machine Learning", bzw. künstliche Intelligenz mit den Daten des ERPs verbinden kann, um so bspw. saisonale Schwankungen in den Griff zu bekommen. Auch hier greift das digitale Konzept der kleinen Schritte.

Alles in allem ein gelungener Spätnachmittag.

Wenn Ihnen diese Veranstaltungsart gefällt, dann besuchen Sie unsere Eventpage und finden Sie das richtige Angebot in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen der Veranstaltung

Beitrag teilen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Author:
Isabel Vennemann
Marketing & Communications