Event Review

Review: IT & Business Lounge Dresden – Digitalisierung begeistert Besucher

Nicole Krey08.06.2018
Bild: IT & Business Lounge Dresden

„Where people connect and ideas evolve.“ ©Impact Hub

Verpassen Sie nicht den Sprung ins Zeitalter der Digitalisierung … Getreu diesem Motto haben wir gemeinsam mit dem Impact Hub Dresden am 5. Juni knapp 50 Unternehmen auf unserer IT & Business Lounge in Dresden begrüßen dürfen.

Ein bunter Blumenstrauß an Keynotes, Podiumsdiskussionen, parallellaufenden Vortragssessions und Messeständen hat dazu eingeladen einen Tag in das eigene Unternehmen zu investieren, wenn es um das Thema „Der Mensch im Zeitalter der Digitalisierung“ geht.

Startups, Psychologen, ERP-Consultants, Juristen und Data Security Analysten haben die Vielfältigkeit und unterschiedlichen Gesichtspunkte der gesellschaftlich aktuellen Themen Digitalisierung und Internet of things und die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen unterschiedlicher Größe und Reife beleuchtet.

Alle Eindrücke des Events in 50 Sekunden:

18 Referenten und Podiumsteilnehmer aus Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft haben zu Themen, wie „Digital Workplace“, „Artificial Intelligence“, „Digitale Baustelle“, „IT- & Datensicherheit“, „Mittelstand in der Startup-Welt“, „Verfahrensdokumentation und die GoBD“ und vielen weiteren Themenblöcken unsere Gäste informiert und für offene Fragen zur Seite gestanden.

Durch interessante Gespräche mit etablierten Unternehmen, Kunden, Startups, Entrepreneuren, Techies und Kreativen wurde zu neuen Ideen für die Unternehmen angeregt und es wurde der Austausch untereinander gefördert.

Denken Sie immer daran: „Digitalisierung ist Kopfsache“Peter Dibbern, Business Development Manager – Industry Solutions, COSMO CONSULT) und umfasst sicherlich technisches Erfindertum und Innovationen, geht jedoch weit darüber hinaus. Das Umdenken in den Köpfen der Menschen ist der Schlüssel zum Erfolg: „Changing Thinking Before Changing Things“  (© COSMO CONSULT, OneCOSMO Projekt).

Beitrag teilen