Blog, Pressemeldung

„Produktion 4.0“ – COSMO CONSULT präsentiert bahnbrechende ERP-Technologie auf der NORTEC in Hamburg

Gero Brinkbäumer21.12.2017
Messe Hamburg

Europas führender Microsoft Dynamics-Partner COSMO CONSULT zeigt auf der NORTEC 2018-Fachmesse für Produktion in Hamburg seine preisgekrönten Branchen- und Industrie 4.0-Businesslösungen für Fertigungsunternehmen. Fachbesucher können sich auf dem COSMO CONSULT-Stand 715 in Halle A1 vom 23. bis zum 26. Januar 2018 persönlich ein Bild davon machen, wie mittelständische Unternehmen schon heute von zukunftsweisenden ERP-Technologien, IoT-Anwendungen und Speziallösungen beispielsweise für die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) profitieren.

Die im Zweijahresturnus in Hamburg stattfindende NORTEC gilt als wichtigste Informationsplattform für die Branchen der industriellen Produktionstechnik und der Metallbearbeitung im nordeuropäischen Raum. Verteilt auf drei Messehallen mit insgesamt 27.000 Quadratmetern zeigen über 400 Aussteller aus aller Welt ihre Lösungen für das komplette Spektrum der Prozesskette im Fertigungsbereich. Im Mittelpunkt der Leistungsschau stehen die neuesten Entwicklungen in der Metallbe- und -verarbeitung sowie bei Laser-, Automations- und Elektroniktechnologien. Flankiert wird das umfangreiche Messeprogramm durch das NORTEC-Forum mit Vorträgen aus der Praxis und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen in der Produktionstechnik.

Die NORTEC richtet sich speziell an mittelständische Betriebe der Fertigungsindustrie. Als Marktplatz für produktionsnahe Lösungen bietet sie dem Fachpublikum mit dem Topthema „4.0 – Praxis für den Mittelstand“ professionelle Beratung und Information zu allen Aspekten der Digitalisierung. Im Rahmen dieses Themenkomplexes stellt die COSMO CONSULT-Gruppe unter Federführung ihres Hamburger Standortes den Fachbesuchern die neuesten Branchentechnologien sowie das bahnbrechende COSMO CONSULT-Industrie 4.0-Lösungszenario vor, das mit modernen, intelligenten Microsoft-Informationstechnologien die Vernetzung und Digitalisierung aller Unternehmensprozesse ermöglicht.

Eine zentrale Rolle spielt dabei das „Internet of Things“ (IoT), also die Vernetzung physischer Entitäten. COSMO CONSULT zeigt, wie Echtzeitdaten von Maschinen, Bauteilen und Werkzeugen per Tags und Sensoren erfasst werden können, um sie mit Planungsdaten auf ERP- und MES-Ebene abzugleichen, kritische Situationen durch Predictive Maintenance frühzeitig zu erkennen oder um die autonome Steuerung der betreffenden Objekte zu ermöglichen. Das in Forschungskooperation mit dem Fraunhofer IFF und namhaften Industriepartnern entwickelte Lösungskonzept setzt zugleich die durchgängige und medienbruchfreie Abbildung aller verbundenen Prozesse um – von der Kundenanfrage über die Konstruktion, die kaufmännische und technische Projektabwicklung und Objektverfolgung bis hin zur Abrechnung und Nachkalkulation.

Die neuen Technologien im Umfeld der Digitalisierung erzeugen auch neue Dynamiken im Marktumfeld und bei der Investitionsbereitschaft. Gleichzeitig ist laut den aktuellen Konjunkturdaten des VDMA das Geschäftsklima so gut wie lange nicht mehr: Allein für das laufende Jahr prognostiziert der Verband ein weltweites Rekord-Produktionsplus von sechs Prozent. „Die Auftragslage für Fertigungsunternehmen ist sehr vielversprechend, weshalb bei zahlreichen mittelständischen Betrieben zum Jahresbeginn 2018 konkrete Überlegungen auf der Agenda stehen, wie die sich abzeichnenden Chancen optimal genutzt werden können“, erklärt Samir Mashkal, Geschäftsführer der COSMO CONSULT GmbH in Hamburg. „DIE NORTEC ist mit ihrem Termin im Januar das optimale Forum, um zum frühestmöglichen Zeitpunkt Geschäftschancen auszuloten, die für das nächste Jahr und darüber hinaus entscheidend sein werden.“

„Moderne Industrie-4.0-Szenarien, Big Data, die Cloud, mobile Lösungen und künstliche Intelligenz setzen ein ungeheures Potenzial frei, von dem vor allem mittelständische Industriebetriebe sofort profitieren können“, ergänzt Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT-Gruppe. „Auf der NORTEC zeigen wir unseren Kunden und Interessenten aus der Region und ganz Deutschland, wie sie moderne End-to-End-Businesslösungen konkret nutzen und dass die digitale Transformation nichts ist, vor dem man sich fürchten muss – im Gegenteil: Die Digitalisierung ist selbst eine Chance, die vollkommen neue Möglichkeiten eröffnet und den Weg in die Zukunft weist.“

Die NORTEC 2018-Fachmesse für Produktion findet an vier Tagen vom 23. bis zum 26. Januar 2018 auf dem Messegelände in Hamburg statt. Die Ausstellung von COSMO CONSULT finden Besucher in Halle A1 auf Stand 715. Interessenten können ihr Besucherticket direkt auf der Veranstaltungsseite von COSMO CONSULT anfordern und einen persönlichen Beratungs- und Gesprächstermin vereinbaren.

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen