Human Resources, COSMO CONSULT, Blog

COSMO CONSULT Global Challenge: (Einmal um) die Welt ist nicht genug!

Gero Brinkbäumer21.07.2017

Ende Mai machten sich knapp 300 COSMO CONSULT-Mitarbeiter aus allen internationalen Niederlassungen auf den Weg, die Welt zu umrunden: Im Rahmen der Virgin Pulse Global Challenge – einer der erfolgreichsten Initiativen für die Mitarbeitergesundheit – haben die Teilnehmer das Ziel, jeden Tag 10.000 Schritte zu schaffen, wobei sie zugleich im Team virtuell den Globus erkunden. Auf 100 Tage ist der gesamte Global-Challenge-Zyklus angesetzt. Nach einem Monat haben die COSMO CONSULT-Kollegen bereits in Summe eine Distanz zurückgelegt, die dem doppelten Erdumfang entspricht. Wenn es dabei bleibt, werden die Teams am Ende sechsmal die Welt umrundet haben!

Mit durchschnittlich über 13.700 Schritten pro Teilnehmer legen die COSMO CONSULT-Kollegen ein beeindruckendes Tagespensum vor. Die Spitzenreiter kommen aus Deutschland: Die Nürnberger Teams übertreffen klar die 15.000-Schritte-Marke – beeindruckend! Aber auch die spanischen, peruanischen, schwedischen, französischen und chilenischen Niederlassungen liegen zum Teil deutlich über Plan. Insgesamt wurden im ersten Global-Challenge-Monat Kalorien verbrannt, die einem Gegenwert von 11.000 großen Burgern, 34.000 Gläsern Wein und beachtlichen 22.000 Stück Kuchen entsprechen.

Die Zwischen-Gratulation geht an das Team mit dem bezeichnenden Namen „#eatmydust“ aus Berlin, das nach dem ersten Monat mit über 3.500 zurückgelegten Kilometern einsam an der Spitze liegt. Auf den Plätzen mit jeweils rund 3.000 Kilometern folgen „The fast and the furious“ aus Münster und „Die Schrittmacher“ aus Nürnberg. „Sevenapps“ und „TIPI-TAPA“ aus Spanien sowie die „Cosmic Athletes“ aus Schweden bleiben auf Tuchfühlung. Es bleibt spannend zu sehen, welches Team am Ende das Rennen macht. Der eigentliche Gewinner steht aber jetzt schon fest: die Gesundheit der Mitarbeiter!

Beitrag teilen

Schlagworte

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen