Flugzeugbauer Stemme implementiert Microsoft Dynamics NAV mit COSMO CONSULT

Die STEMME AG, weltweit einer der renommiertesten Hersteller von Hochleistungsmotorseglern, beauftragt COSMO CONSULT mit der Einführung von Microsoft Dynamics NAV (ehemals Navision) inklusive der Branchenlösung cc|auftragsfertigung. Die ERP-Implementierung begleitet die umfangreichen Maßnahmen des märkischen Flugzeugbauers bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder im Bereich der Nutzflugzeuge und ist einer der Schlüsselfaktoren für eine deutliche Reduzierung von Produktions- und Lieferzeiten.

Eigentlich sind der dynamische Motorflug und der elegante Segelflug zwei vollkommen verschiedene Welten. Ein Flugzeug, das diese beiden Welten und vor allem ihre jeweiligen Vorteile miteinander verbindet, stellt höchste Anforderungen an das Design, die verwendeten Materialien und das Antriebssystem. Gegründet 1985 in Berlin gehört die STEMME AG heute zu den weltweit erfolgreichsten Flugzeugbauern, die diese Herausforderung mit innovativen Technologien und großer Ingenieurskunst meistern. Das Unternehmen, inzwischen im märkischen Strausberg vor den Toren Berlins ansässig, liefert seine High-End-Sportflugzeuge – allen voran den Klassiker S10 bzw. die Weiterentwicklung S12 – insbesondere an Privatkunden in Europa und den USA. Doch dabei bleibt es nicht: Stemme erobert kontinuierlich neue Märkte beispielsweise in Südamerika und neue Marktfelder bei bemannten und unbemannten Flugzeugen im Forschungs- und Sicherheitssektor.

Um den Ausbau des bestehenden Sport- und Privatflugzeuggeschäfts voranzutreiben und zugleich der steigenden Nachfrage im Bereich der Nutzflugzeuge zu begegnen, haben die Verantwortlichen bei Stemme eine Reihe von Initiativen ergriffen, die dafür sorgen, dass die Effizienz des Gesamtunternehmens gesteigert wird. Ziel ist, die Lieferfristen deutlich zu verkürzen und Ressourcen frei zu machen, um sie in die Weiterentwicklung des Geschäfts zu investieren. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist die Optimierung der internen Unternehmensprozesse und damit die Implementierung einer integrierten Unternehmenslösung, die alle Bereiche unter einem Dach vereint. Diese ermöglicht einfachere Arbeitsabläufe und einen reibungslosen Informationsaustausch in der Finanzbuchhaltung, Konstruktion, Produktion sowie im Vertrieb. Auf der Suche nach einem geeigneten System, das natürlich auch die besonderen Compliance-Anforderungen eines Flugzeugbauers erfüllen musste, kamen fünf Hersteller in die engere Wahl. Stemme entschied sich für das auf Microsoft Dynamics NAV basierende Lösungskonzept von COSMO CONSULT mit der integrierten Branchenlösung cc|auftragsfertigung sowie Microsoft SharePoint als zentraler Kommunikationsplattform.

„Wir haben viel vor in den nächsten Jahren“, so Paul Masschelein, Vorstand der STEMME AG. „Deshalb war uns eine ERP-Lösung wichtig, die uns den Weg frei macht und mit uns wächst. Aber die Software ist nur ein Teil unserer Strategie. Auch der richtige IT-Partner gehört dazu, und bei COSMO CONSULT sind wir uns sicher, den Partner gefunden zu haben, der zu uns passt und uns versteht. Auch bei COSMO CONSULT geht es schließlich um High-Tech-Produkte, um Exzellenz und darum, anspruchsvolle Kunden zufrieden zu stellen. Vor allem aber haben wir die Überzeugung gewonnen, dass die COSMO CONSULT-Mitarbeiter ebenso wie wir mit Engagement und persönlichem Einsatz bei der Sache sind – und mit Freude.“

Beitrag teilen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen