Entwicklung, Produkt

Microsoft Dynamics NAV 2015 veröffentlicht

Gero Brinkbäumer06.01.2015

Seit Oktober ist Microsoft Dynamics NAV 2015, das neueste Release der bewährten ERP-Software für den Mittelstand, weltweit erhältlich.  

Microsoft Dynamics NAV, das flexible und benutzerfreundliche ERP-System für den Mittelstand, steht in einer neuen Version zur Verfügung: Microsoft Dynamics NAV 2015 – so der offizielle Name des neuen Releases – setzt Maßstäbe in Punkto Handhabbarkeit, Flexibilität und Integration. Ein Highlight der aktuellen Version ist die Möglichkeit, per App von allen gängigen Mobilgeräten aus in Echtzeit auf die Unternehmensdaten zuzugreifen.

Einfach und intuitiv zu bedienen

Mit dem neuen Release hat Microsoft viel Wert darauf gelegt, die Handhabung des Systems noch weiter zu vereinfachen. Die bekannte rollenbasierte Benutzeroberfläche ist dafür an vielen Stellen überarbeitet und verbessert worden. Auch die Zusammenarbeit mit Microsoft Office wurde nochmals optimiert – Anwender können jetzt beispielsweise problemlos individuelle Rechnungsvorlagen und Reports in Microsoft Word erstellen.

Mobiler Zugriff auf Informationen

Microsoft Dynamics NAV 2015 bietet Anwendern jetzt einzigartige Tablet- und Touch-Funktionalitäten, die ihnen unabhängig vom Standort oder Endgerät Zugriff auf Unternehmensdaten und -prozesse ermöglichen. Microsoft hat dafür Apps entwickelt, die auf allen gängigen Windows-, iPad- und Android-Plattformen eingesetzt werden können.

Schnelle Einführung

Auch im Bereich Update und Implementierung hat Microsoft Dynamics NAV 2015 Verbesserungen parat: Das neue Release erhöht die Performance bei Daten-Upgrades, gleichzeitig werden neue Tools zur Verfügung gestellt, die sowohl Code-Übernahmen aus einer älteren Microsoft Dynamics NAV-Version vereinfachen als auch Neu-Implementierungen beschleunigen.

Office 365-Integration

Das Thema IT aus der Cloud wird in Zukunft für viele Unternehmen auf der Tagesordnung stehen, die sich davon Kostenvorteile, eine vereinfachte Wartung, aber auch Funktionalitäten „on demand“ versprechen. Microsoft Dynamics NAV 2015 ist schon heute bereit für die Cloud – erstmals ist beispielsweise Microsoft Office 365 vollständig in das ERP-System integrierbar. Microsoft-Kunden können sich damit aussuchen, welches Lizenzierungsmodell am besten zu ihren Unternehmen passt.

„Mit vielen bahnbrechenden Neuerungen und Verbesserungen über alle Funktionalitäten ist Microsoft Dynamics NAV 2015 ein großer Schritt nach vorne“, so Klaus Aschauer, Vorstand der COSMO CONSULT AG. „Das Feedback unserer Pilotkunden ist außerordentlich positiv, und wir freuen uns sehr, dass das neue Release nun offiziell erhältlich ist und seine Stärken bei allen Anwenderunternehmen zeigen kann.

Highlights:

  • Optimierte Benutzeroberfläche
  • Erweiterte und verbesserte Kernfunktionalitäten
  • Neue Tablet- und Touch-Funktionalitäten
  • Einfaches Belegdesign mit Microsoft Word
  • Neue Funktionen für den elektronischen Zahlungsverkehr und die automatisierte Kontenabstimmung
  • Vereinfachungen bei Updates bzw. Neu-Implementierungen
  • Vollständige Office 365-Integration

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen