Erfolgsgeschichte, Pressemeldung

A·P·E führt ERP-Reengineering mit COSMO CONSULT durch

Gero Brinkbäumer06.05.2015

Die A·P·E GmbH, Spezialist für Ultrakurzzeit-Lasertechnik mit Sitz in Berlin-Hohenschönhausen, realisiert gemeinsam mit COSMO CONSULT ein umfassendes Prozess-Reengineering, in dessen Verlauf auch die vorhandene ERP-Infrastruktur auf den aktuellsten Microsoft Dynamics NAV-Standard gebracht wurde.

Die Angewandte Physik und Elektronik GmbH oder kurz A·P·E ist international führend, wenn es um Geräte für die automatisierte Erzeugung von ultrakurzen Laserpulsen geht. Als Entwickler von Optisch Parametrischen Oszillatoren (OPOs) und Geräten für die Diagnostik von ultrakurzen Laserpulsen liefert A·P·E Hightech-Lösungen in alle Welt, die insbesondere in der naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung, aber auch in Industrie und Medizin zur Anwendung kommen.

Dass ein modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen auch eine moderne ERP-Umgebung braucht, war den Verantwortlichen bei A·P·E von Anfang an klar. Bereits seit über zehn Jahren war deshalb eine Microsoft Dynamics-basierte Lösung im Einsatz, die sich allerdings im Laufe der Zeit weit vom Standard entfernte. Um von der aktuellsten Microsoft-Technologie zu profitieren und zugleich die Zukunftssicherheit der Lösung zu gewährleisten, führte man gemeinsam mit COSMO CONSULT eine umfassende Bestandsaufnahme aller relevanten Geschäftsprozesse durch mit dem Ziel, diese in einer Microsoft Dynamics NAV-Lösung möglichst nah am System-Standard abzubilden.

„COSMO CONSULT hat uns vor allem mit dem tiefen Verständnis für unsere Branche und unsere besondere Situation überzeugt“, so A·P·E-Geschäftsführerin Cornelia Kiecker. „Das Reengineering-Konzept passte genau auf unsere Anforderungen. Aber auch die COSMO CONSULT-Lösungen für die CAD-Integration, Auftragsfertigung und E-Bilanz sind für uns in Zukunft sehr interessant und ein zusätzliches Argument dafür, dass wir den richtigen ERP-Partner gewählt haben.“

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen