Produkt, Pressemeldung

COSMO CONSULT baut Geschäftsfeld Business Intelligence für die ÖPNV-Branche weiter aus

Anne Raack21.05.2014

Erweitertes Lösungsportfolio. Vergrößertes Kompetenz-Team. Neue Niederlassung in München.

Die COSMO CONSULT BI GmbH, ein Unternehmen der COSMO CONSULT Gruppe und Spezialanbieter von branchenspezifischen BI-Lösungen, baut ihren Geschäftsbereich für Verkehrsdienstleister (ÖPNV) weiter aus und eröffnet eine neue Geschäftsstelle in München.

Erweitert wurde unter anderem das Portfolio an vordefinierten und ÖPNV-spezifischen Dashboards, Kennzahlen, Reports und Detailanalysen für die Bereiche Vertrieb, Fahrgaststromanalysen, Betrieb, Echtzeitdaten und für diverse kaufmännische Fragestellungen. Gleichzeitig ergänzt der Speziallösungsanbieter mit Jan Herold das ÖPNV-Team um einen weiteren Experten mit umfassender Branchenkompetenz. Sabine Ezeala übernimmt vertriebliche Aufgabenstellungen auf dem ÖPNV Markt.

Mit den Expansionsmaßnahmen trägt das Unternehmen der steigenden Nachfrage von Verkehrsunternehmen nach leistungsstarken IT-Lösungen zur Prozessoptimierung Rechnung.

„Um den Sprung vom reinen Verkehrsunternehmen zum Mobilitätsdienstleister zu schaffen und so die eigene Marktposition zu festigen und auszubauen, müssen Dienstausführung, Kundenzufriedenheit wie auch Wirtschaftlichkeit erhöht und der Gewinn maximiert werden“ erläutert ÖPNV-Experte Jan Herold. „Hierzu müssen Verkehrsbetriebe in der Lage sein, schnell und auf Basis präziser Informationen aus einer Vielzahl heterogener Datensysteme Entscheidungen zu treffen. Hierbei unterstützen wir ÖPNV-Unternehmen mit unseren leistungsstarken cc|bi public transport solutions sowie mit fach- und branchenkompetenter Beratung durch unsere Experten.“

Darüber hinaus baut COSMO CONSULT BI ihre räumliche Präsenz mit einer neuen Niederlassung in München aus. Damit ist die Unternehmensgruppe an insgesamt acht Standorten deutschlandweit vertreten.

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen