Pressemeldung

COSMO CONSULT zieht positive Bilanz zur CeBIT 2013

Katja Damm19.03.2013

Die Cosmo Consult-Gruppe, einer der führenden Anbieter von Branchen- und Business- Software auf Basis von Microsoft und QlikTech Technologien, verzeichnet auch in diesem Jahr wieder einen Besucherzuwachs auf der CeBIT 2013.

Trotz weiterhin rückläufiger Besucherzahlen zieht die Cosmo Consult eine positive Bilanz und zeigt sich zufrieden mit dem Messeauftritt auf der CeBIT 2013. Nach wie vor besteht ein großer Bedarf die vorhandene ERP-Software abzulösen oder bestehende Systeme durch Zusatzlösungen  zu erweitern umso die Geschäftsprozesse weiter zu optimieren.  Dem Thema Cloud-ERP stehen die Anwender jedoch nach wie vor skeptisch gegenüber.

Besonderes Interesse zeigten die Fachbesucher an der aktuellen Version Microsoft Dynamics NAV 2013. Neben der Cloudfähigkeit wurden in dieser Lösung neue Funktionalitäten wie Supply Chain Management (SCM), Lagerhaltung, Kostenrechnung, Cashflow, Reporting und eine stärkere Microsoft Office-Integration realisiert. Zu den funktionellen Erweiterungen zeichnet sich die Lösung auch durch erhöhten Bedienkomfort aus und trägt durch eine Performanceoptimierung dazu bei, die Arbeit in den Unternehmen schneller und effizienter zu gestalten.

Zufrieden zeigt sich auch das neue Mitglied der Cosmo-Gruppe, der BI-Spezialist  und QlikView Elite Solution Provider mit den Fokusbranchen Energie, Pharma und Handel.  Die Erwartungen am wirtschaftlichen Nutzen von BI-Systemen sind in den letzten Jahren erheblich gestiegen.

Die beiden neuen Speziallösungen der Cosmo Consult cc|e-bilanz und cc|cad integration sorgten gleichfalls für eine starke Nachfrage. Mit cc|e-bilanz können Firmen ihre Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung direkt aus Microsoft Dynamics NAV und AX erstellen und an das Finanzamt übermitteln. Mit cc|cad integration bietet Cosmo Consult einen fehlerfreien, reibungslosen Datenfluss zwischen den CAD-PDM-Systemen eines Unternehmens und der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV durch eine volle Integration in das PDM-System Autodesk Vault Professional.

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen