Entwicklung, Produkt, Pressemeldung

COSMO CONSULT und Autodesk arbeiten bei PDM-ERP Integration zusammen

Katja Damm17.09.2012

Die Cosmo Consult-Gruppe, einer der führenden Anbieter von Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics für die Fertigungsindustrie und projektorientierte Dienstleister, und die Autodesk GmbH, weltweit führender Anbieter von 2D- und 3D-Software für Konstruktion, Planung und Design sowie Unterhaltung, gehen zur Realisierung von PDM-Integrationen zu Microsoft Dynamics NAV eine Partnerschaft im Rahmen des Autodesk Developer Network Partner Programms ein.

Ziel der Kooperation ist eine durchgängige Lösung bestehend aus Autodesk Vault und Microsoft Dynamics NAV. Damit lassen sich nicht nur Artikel und Stücklisten nach frei definierbaren Parametern einfach und flexibel vom CAD- in das ERP-System übernehmen, auch Zeichnungen, 3D-Modelle und Dokumentation werden über die Systemgrenzen hinweg integriert. Eine aufwändige Datenpflege in beiden Systemen und dadurch entstehende Eingabefehler entfallen ebenso wie Datenverluste durch Schnittstellenproblematiken.

Stücklisten werden in der Baukasten- sowie in der Strukturdarstellung unterstützt. Durch die flexible Gestaltung der Lösung lassen sich neben bereits vorhandenen Materialreservierungen auch die Komponentengültigkeit und bereits erstellte Fertigungsaufträge beim Export der Stückliste leicht überprüfen. Je nach Produktversion können verschiedene Ankerpunkte wie Fertigungsstücklisten oder Konstruktionsaufträge genutzt werden.

„Der steigende Bedarf an integrierten Lösungen und integrierten Prozessketten, von CAD bis zu ERP, haben uns zu der Partnerschaft mit der Autodesk GmbH veranlasst. Bis Herbst diesen Jahres wollen wir das Produkt auf den Markt bringen und unser Produktportfolio um dieses Alleinstellungsmerkmal erweitern. Damit werden wir den Mehrwert für unsere Kunden deutlich steigern“, so Gerrit Schiller, Vorstand der Cosmo Consult AG.  

Über Autodesk

Autodesk ist ein weltweit führender Anbieter von 3D-Design-, Planungs- und Entertainmentsoftware. Unternehmen in den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau  sowie digitale Medien und Entertainment setzen Autodesk Lösungen ein, um ihre Ideen zu entwerfen, zu visualisieren und zu simulieren – darunter auch die letzten 16 Oscar® Gewinner in der Kategorie „Best Visual Effects“ (Academy Awards®). Seit der Einführung von AutoCAD im Jahr 1982 entwickelt Autodesk bis heute das breiteste Lösungsangebot für globale Märkte.

Beitrag teilen

Schlagworte

Keine Tags vorhanden.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Kommentar verfassen