Webinar-Serie: „Digitalisierung in der Prozessindustrie“

Jetzt zur Webinar-Serie anmelden

Die Webinar-Serie: "Digitalisierung in der Prozessindustrie" umfasst folgende Termine:

Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig. Lesen Sie dazu die ausführlichen Hinweise zum Datenschutz.

Viele Mittelständler in der Prozessindustrie stehen vor der Herausforderung, die Digitalisierung aus Kosten- und Effizienzgründen voranzutreiben. Sie können von der Digitalisierung und neuen Technologie profitieren, gerade wenn es um die zunehmende Steigerung der Ressourceneffizienz in allen Stufen der Wertschöpfungskette oder die Erhöhung der Lebensdauer von Produkten und Komponenten geht. So kann auch die Kundenbeziehung verbessert werden durch kürzere Lieferzeiten, flexibles Eingehen auf Änderungswünsche und Liefertermintreue. Das verlangt der Disposition in der Chargenfertigung einiges ab. Sie sollte deshalb im Zentrum der Vernetzung stehen.

WEBINAR-SERIE

In dieser Webinar-Serie beleuchten wir Ihren Digitalisierungsgrad, stellen uns dem Produktionsstammdatenmanagement, betrachten wir uns die optimierte Produktionssteuerung und zeigen praktische Möglichkeiten zum Einsatz von Industrie 4.0/Internet of Things (IoT).

DigiCheck: Ermitteln Sie Ihren digitalen Status Quo

Termin: 13. April 2021 um 11 Uhr

Das erste Webinar handelt über den Digital Maturity Check (DigiCheck), mit dem Sie Ihre individuelle digitale Roadmap erstellen und sich mit Ihrer Branche benchmarken können.

Verlässliche Stammdaten: Garantie für Ihren Erfolg

Termin: 27. April 2021 um 11 Uhr

Im zweiten Webinar geht es um Daten. Wir beleuchten die optimierte Rezepturverwaltung, gehen näher auf das Product Life Cycle-Management ein und erklären die Begrifflichkeiten der automatisierten Compliance rund um Gefahrgüter und Gefahrstoffe.

Effizienz durch digitale Steuerung der Produktion

Termin: 11. Mai 2021 um 11 Uhr

Im dritten Webinar geht es um die optimierte Produktionssteuerung. Wir stellen die Kapazitätsplanung, Ressourceneinsatzplanung, Batchfertigung bis hin zur Chargenrückverfolgung vor.

Predictive Maintenance: Vom Sensor zum Lifecycle Management

Termin: 25. Mai 2021 um 11 Uhr

Im vierten Webinar zeigen wir die IoT in der Prozessfertigung. Wir stellen vor, wie unsere Kunden die IoT-Cloud-Plattform (AZURE) aufbauen und betreiben sowie die IoT-Devices an die Cloud-Plattform anbinden. Außerdem geht es darum, wie über eine Smart Asset App Sensordaten zu relevanten und kritischen Assets in einem modernen Dashboard visualisiert und kritische Ereignisse gemeldet werden.

Denken Sie daran, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, damit unsere Experten auf Ihre individuellen Fragen eingehen können.

Torsten Harnack

Industry Manager Process

+49 251 590640-81

Michael Wilp
Product Marketing Manager
+49 251 590640-49

Daniel König
Sales Consultant
+49 391 25497-0

Nico Zobel
General Manager
+49 391 25497-0