Events, Schulung

SCHULUNG: Qlik Sense Developer

Würzburg24.10.2018 - 25.10.2018

Qlik Sense verarbeitet Informationen ähnlich wie das menschliche Gehirn in Form von assoziativen Verknüpfungen. Der Anwender allein entscheidet, ohne jegliche Einschränkungen durch das System oder die Datenbank, welche Fragen beantwortet werden und welche Daten genauer analysiert werden sollen. Gewöhnliche Auswertungstools benutzen häufig einen Top-Down-Ansatz, während es für Qlik Sense unerheblich ist, wo und wie die Daten gespeichert sind. Qlik Sense kann auf alle gängigen Datenbanksysteme zugreifen.

Zielgruppe und Inhalte

Die Schulung richtet sich an Entwickler. Der Entwickler ist verantwortlich für die Erstellung und Dokumentation von Applikationen entsprechend der Anforderungen des Unternehmens. Er steht außerdem als Berater in der Projektphase zur Verfügung. Hauptaufgabe des Entwicklers ist der Aufbau eines geeigneten Datenmodells durch Auslesen und Transformieren der Daten (ETL – Extract Transform Load) aus den Datenquellen. Entwickler schreiben Qlik Sense-Skripte, um Daten zu importieren, konstruieren ein Datenmodell auf Basis von Qlik Sense Best Practices und führen Performance Tunings von Datenmodellen durch.

Die Teilnehmer sollten ein allgemeines Datenbankwissen / Wissen zum Datenbankaufbau und auch SQL-Wissen mitbringen. Dieser Kurs beschäftigt sich grundlegend mit dem Einbinden von Datenquellen, der Skriptfunktionalität, der Modellierung von komplexen Datenstrukturen und der Umsetzung von Performance- und Entwicklungskonzepten.

Lernziele

An Tag 1 vermitteln wir Ihnen Kenntnisse in den folgenden Bereichen:

  • Qlik Sense Plattform
  • Methoden der Qlik Sense Entwicklung und Implementierung
  • Einfache Skripte und Skriptbearbeitung sowie deren sinnvoller Aufbau
  • Verbindung zu ODBC- und OLEDB-Datenquellen
  • Einfache Datenmodelle und Methoden der Datentransformation
  • Zirkelbezüge, synthetische Schlüssel, Zahlenformate und QVD-Dateien
  • Layout-Grundlagen für Entwickler

An Tag 2 geht es um diese Themen:

  • Fehlerbehebung und das Verständnis um die Bedeutung der Fehlerbehebung
  • Nutzung des Debuggers
  • Weitere Werkzeuge und Methoden
  • Übungen

Teilnahmekosten

Die Kosten betragen für beide Tage ab dem ersten Teilnehmer 900,-  € zzgl. MwSt., ab dem zweiten Teilnehmer 800.- € zzgl. MwSt. (gilt für Teilnehmer des gleichen Unternehmens). Die Teilnahmekosten beinhalten ein Schulungshandbuch und die Verpflegung und sind exklusive Anreise und Übernachtung. 

Achtung: Die Schulung am 24. und 25. Oktober in Würzburg ist bereits ausgebucht. Bei bestehendem Interesse vergeben wir gerne individuelle Schulungstermine auf Anfrage. Dafür einfach das unten stehende Anmeldeformular ausfüllen. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Bei Fragen zur Schulung wenden Sie sich gerne an Judith Lichtlein unter 0931-304184025 oder per E-Mail an judith.lichtlein(at)cosmoconsult.com.

Anfahrt

COSMO CONSULT Office EuroCenter Würzburg
Wörthstraße 15
97082 Würzburg

 

Anmeldung

Eventformular

Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig. Lesen Sie dazu die ausführlichen Hinweise zum Datenschutz.

Beitrag teilen